Die Organisation Help for Children in Need (HCN) unterstützt − unabhängig von politischer oder religiöser Zugehörigkeit Menschen und insbesondere Kinder, welche dereinst die Zukunft ihrer Länder gestalten werden. Das im Osten Europas liegende Moldawien ist das aktuelle Projektland der Organisation Help for Children in Need (HCN). Das kleine Land zwischen Rumänien und der Ukraine gilt als ärmstes Land Europas. Partner in Moldawien ist Pro Umanitas, eine Organisation, die vor Ort über gute Kontakte verfügt. In einer aktuellen Reportage beschreibt die Zeitschrift «Der Sonntag» Moldawien als «Land der Alten und der alleingelassenen Kinder». Mehr...
L

urkunde m startseite
Aktuell: Würdigung der Regierung zum 15. Jahrestag von «Pro Umanitas»

In Moldawien arbeitet Help for Children in Need mit der nationalen Organisation «Pro Umanitas» zusammen. Diese wurde nun für ihre 15-jährige Tätigkeit zum Wohle der moldawischen Gesellschaft von der Regierung mit einem Diplom ausgezeichnet und mit einem Schreiben des Parlaments gewürdigt. Mehr...

   

Tageskinderheime: In Moldawien unterhält HCN 16 Tageskinderheime mit dem Namen «Bunvolentia». Dort erhalten Kinder ohne elterliche Betreuung Pflege, Erhiehung, Geborgenheit, gute Ernährung und Ausbildung. Mehr...

Ein Mausklick auf das Bild rechts bringt Sie zum Video über die Tageskinderheime in Moldawien.

 videotkh
startseite 04 p
Besuche: Mindestens zweimal pro Jahr werden alle Projekte von HCN im Rahmen von Reisen besucht. Damit sichert die HCN die Nachhaltigkeit der eingesetzten Mittel. Mehr...
 
startseite 05 p
Verein: Help for Children in Need ist als Verein organisiert. Mehr...
Patronatskomitee
: Es hilft dem Verein bei seinem grossen Engagement in den Projekten in Moldawien. Mehr...