1903 01 p 33. Reise vom 12. bis 17. März 2019
Der Präsident von «Help for Children in Need» (HCN) Peter Garst und der Vizepräsident Edwin Hollenstein besuchten einmal mehr ihre Projekte in Moldawien: 16 Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia», das Tageszentrum für Betagte «Sf. Petru» sowie das Kindertageszentrum «Hl. Maria» in Grigorauca. Überall wurden sie mit Blumen und selbstgebastelten Geschenken empfangen. Die Besucher verbrachten viel Zeit mit den Kindern und überzeugten sich bei einem Mittagessen davon, dass die Kinder gut ernährt und betreut werden (Download Reiseprotokoll).
Am 16. März fand zudem das 23. Seminar für die Koordinatoren und Betreuer aller 16 Tageskinderheime «Bunvolentia» und des Kindertageszentrums «Hl. Maria» in Gangura mit 52 Teilnehmern statt. Im ersten Teil sprach die Psychologin Natalia Rotaru über «Ursachen für problematisches Verhalten bei Kindern». Die Anwesenden beteiligten sich an verschiedenen Übungen. Im zweiten Teil konnten die Betreuer ihre Probleme und Wünsche äussern. Gleichzeitig fand ein Seminar für die Buchhalterinnen der Tageskinderheime statt (Download Seminarprotokoll).
1903 02 p 1903 03 p
 
1811 01 p 32. Reise vom 22. bis 29. Oktober 2018
Auf dieser Reise besuchten Peter Garst, Präsident von HCN, und Edwin Hollenstein fast alle Tageskinderheime. Sie wurden überall herzlich empfangen und wurden davon überzeugt, dass diese Orte für das moldawische Volk einen wichtigen sozialen Beitrag leisten. Lehrer und Betreuer bemühen sich mit grossem Engagement, um diesen Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren einen glücklichen Alltag zu bereiten. Auch im Alterszentrum wurden sie mit Freude begrüsst. Der bescheidene Beitrag von HCN verhindert, dass die Senioren ihr Leben in ständiger Armut verbringen müssen.
Am letzten Nachmittag wurden Peter Garst und Edwin Hollenstein vom Vizepräsidenten des moldawischen Parlaments empfangen. Er bedankte sich und gratulierte zum 15-jährigen Jubiläum des Bestehens der Organisation Pro Umanitas und speziell dem Präsidenten von Help for Children in Need Peter Garst für die grossartige Unterstützung bedürftiger Kinder in Moldawien.
Die langjährige Mitarbeiterin von Pro Umanitas Cristina Burucenco hat die Organisation verlassen. An ihre Stelle tritt nun die junge Englischstudentin Julia. Wir wünschen ihr Kraft für die vielfältige Arbeit mit den Tageskinderheimen und im Bür
o.
1811 02 p1811 03 p1811 04 p
1811 05 p
 
urkunde m Würdigung zum 15. Jahrestag im August 2018
Als Partnerorganisation von Help for Children in Need leistet das moldawische Hilfswerk «Pro Umanitas» unschätzbare Dienste.
Zum 15-jährigen Bestehen wurde «Pro Umanitas» im August 2018 vom moldawischen Regierungschef Pavel Filip mit einem Diplom gewürdigt. Begleitet wurde das Diplom durch ein Schreiben des Vizeparlamentspräsidenten Valeriu Ghiletchi, in welchem er den Wert der Arbeit von «Pro Umanitas» und seiner internationalen Partner − darunter die Schweizer Organisation Help for Children in Need − unterstrich.
Übersetzung DiplomBegleitbrief − Übersetzung Begleitbrief
 
1804 01 p Infotreffen der TKH-Gemeinde im April 2018
Am 21. Seminar für Koordinatoren und Betreuer aller 16 Tageskinderheime «Bunvolentia» vom 21. April 2018 waren 39 Teilnehmer anwesend. Gewalt gegen Kinder war das Hauptthema dieses Seminars. Eingeladen wurde eine Fachfrau des Nationalen Zentrums für Prävention gegen Gewalt an Kindern. Sie hielt einen Vortrag für die Anwesenden. Das Seminar war interaktiv und aufschlussreich.
Im zweiten Teil des Treffens erzählten die Betreuer wie üblich über die Ergebnisse ihrer Arbeit und neue Ideen. Zudem äusserten sie Wünsche, die den Arbeitsprozess verbessern sollen (Download Seminarprotokoll).
1804 02 p1804 03 p1804 04 p
 
1804 05 p  31. Reise vom 17. bis 23. April 2018
Der Präsident von «Help for Children in Need» Peter Garst machte seinen 30. Jubiläumsbesuch in Moldawien (an der 30. Reise insgesamt hatte er ausnahmsweise nicht teilgenommen). Bei diesem Besuch wurden alle 16 Tageskinderheime «Bunvolentia» besichtigt. Überall wurden die Gäste aus der Schweiz mit Brot und Salz sowie mit vielen Blumen empfangen. Jedes TKH hat eine schöne Ausstellung mit den letzten Kinderarbeiten organisiert.
Peter Garst und Heinz Luginbühl besuchten auch das Tageszentrum für Betagte «Sf. Petru» in Grigorauca, nahmen am 21. Seminar für die Koordinatoren und Betreuer der Tageskinderheime teil und trafen Patenkinder in Tiraspol, Transnistrien (Download Reiseprotokoll).
1804 06 p1804 07 p1804 08 p
 
1711 03 p Infotreffen der TKH-Gemeinde im November 2017
Im November 2017 gab es ein kleines Jubiläum. Das Informations- und Erfahrungsaustausch-Seminar der Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» fand zum 20. Mal statt. Auch dieses Mal wurden bescheidene Wünsche geäussert, die dank den Spenden zumeist erfüllt werden können, um den Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Alles darüber im Seminarprotokoll (Download).
 
1710 02 p 30. Reise vom 9. bis 13. Oktober 2017
Im Oktober 2017 besuchten Edwin Hollenstein, Vizepräsident von HCN und Heinz Luginbühl Moldawien. Die 30. Reise fand ohne HCN-Präsident Peter Garst statt. Die beiden Herren besuchten zahlreiche Tageskinderheime «Bunvolentia» und ein geplantes neues Zentrum für Betagte. Eines der Hauptziele in jüngster Zeit bestand in der Bereitstellung moderner Toiletten in den Tageskinderheimen. In Moldawien ist dies noch längst nicht selbstverständlich. Saubere und moderne Toiletten sind indes wichtig für die Grundhygiene in den Tageskinderheimen. Ein ausführlicher Reisebericht (Download) dokumentiert die 30. Reise.
1710 02 p1710 03 p 1710 04 p
1710 05 p1710 06 p
 
1706 01 p Juni 2017: Endlich neue Toiletten im TKH Mihailovca
In zahlreichen Tageskinderheimen waren die Toiletten sehr unhygienisch, vielfach Aussentoiletten, die nur aus einem Loch im Boden bestanden. HCN setzt sich auch für saubere und menschenwürdige Toilettenanlagen ein. Im der Schule Mihailovca, in welcher ein Tageskinderheim untergebracht ist, wurden anfangs Juni saubere und moderne Toiletten für Mädchen und Jungen eingerichtet.
  
1705 04 k 29. Reise vom 2. bis 7. Mai 2017
Im Mai 2017 besuchten Peter Garst, Präsident von HCN und Edwin Hollenstein, Vizepräsident von HCN, erneut Moldawien. Die beiden Vertreter von HCN  besuchten 12 der 16 Tageskinderheime «Bunvolentia» und überzeugten sich vor Ort von der hervorragenden Arbeit der Partnerorganisation «Pro Umanitas» vor Ort in Moldawien. Alles über die Reise im ausführlichen Bericht (Download).
  
1705 02 k Infotreffen der TKH-Gemeinde im April 2017
Im April 2017 fand das 19. Informations- und Erfahrungsaustausch-Seminar der Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» statt. Diese Seminare sind wichtig für die Meinungsbildung, für Verbesserungsmassnahmen und die Kommunikation mit den Sponsoren in der Schweiz. Alles darüber im Seminarprotokoll (Download).
 
151105 p Dezember 2016: Staatliches Zertifikat für TKH Gangura
Im Dezember erhielt das Tageskinderheim in Gangura das Zertifikat zur Akkreditierung als öffentliche Dienstleistung der Sozialhilfe vom moldawischen Ministerium für Arbeit, Sozialschutz und Familie.
ZertifikatDeutsche Übersetzung
 
1610 04 p Infotreffen der TKH-Gemeinde im Oktober 2016
Im Oktober 2016 fand das 18. Informations- und Erfahrungsaustausch-Seminar der Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» statt. Diese Treffen werden immer grösser. An diesem Seminar waren insgesamt 67 Teilnehmer anwesend, die einen Meinungsaustausch pflegten und Verbesserungsmassnahmen besprachen. Alles darüber im Seminarprotokoll (Download).
  
1610 03 p 28. Reise vom 20. bis 26. Oktober 2016
Im Oktober 2016 besuchten Peter Garst, Präsident von HCN und Edwin Hollenstein, Vizepräsident von HCN, Moldawien. Für Peter Garst war es die 28. Reise. Die beiden Herren besuchten fast alle laufenden Projekte von HCN: 15 Tageskinderheime «Bunvolentia» zwei Tageszentren für Betagte, Patenfamilien in Grigorauca und die Bäckerei in Sarata-Galbena sowie das Zentrum für schwer behinderte Kinder in Singerei. Auch nahmen sie am 18. Seminar für die Koordinatoren und Betreuer der Tageskinderheime «Bunvolentia» teil.
Überall wurden unsere Gäste mit Freude und vielen selbstgebastelten Geschenken empfangen. Die Kinder und alten Leute hatten grosse Freude am Besuch. Peter Garst und Edwin Hollenstein konnten viele Gespräche mit ihnen führen und sich von der Notwendigkeit dieser Projekte überzeugen.
Ein ausführlicher Reisebericht (Download) dokumentiert die 28. Reise.
1610 01 p1610 02 p1610 04 p
 
161001 p August 2016: Rotarier besuchen ihr Projekt in Gangura
Der Rotary Club Zug-Kolin finanziert durch HCN die laufenden Kosten des Tageskinderheims «Bunvolentia» Misovca. Vertreter des Rotary Clubs besuchten ihre Projekte in der Gemeinde Gangura, zuerst den Kindergarten und die Tageskinderheime in der Schule Gangura, dann diejenigen in der Schule von Misovca. Die Kinder zeigten wunderschöne Tänze und beschenkten die Gäste mit selbstgebastelten Handarbeiten, ausserdem wurden die Gäste mit einem Konzert überrascht. Selbstverständlich kamen die Gäste mit vollen Koffern voller Geschenke, welche die Kinder und die alten Leute zu Weihnachten überraschen werden.
 
160409 p Infotreffen der TKH-Gemeinde im April 2016
Im April 2016 fand das 17. Informations- und Erfahrungsaustausch-Seminar der Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» statt. An diesen Seminaren treffen sich Delegierte aller TKH zu einem Meinungsaustausch. Ziel ist die Verbesserung von Strukturen und Abläufen. Alles darüber im Seminarprotokoll (Download).
  
151103 p 27. Reise vom 20. bis 26. November 2015
Mit drei Vorstandsmitgliedern der Organisation Help for Children in Need besuchte HCN-Präsident Peter Garst im November auf seiner 27. Reise die diversen HCN-Projekte in Moldawien. Dank grosszügigen Zuwendungen konnte HCN auf dieser Reise zwei neue Tageskinderheime «Bunvolentia», ein Tageszentrum für Betagte sowie eine neue Bäckerei eröffnen. Diese Projekte betreffen fast 50 Kinder, 30 Betagte und ein weit abgelegenes Dorf, das in Zukunft mit frischem Brot versorgt wird. Während der Besuchswoche konnten sich die HCN-Vertreter von der kompetenten und zuverlässigen Arbeit der Koordinatoren und Betreuer vor Ort überzeugen.
Ein ausführlicher Reisebericht (Download) dokumentiert die 27. Reise.
151101 p151102 p
Der Schweier Bäckermeister Kaspar Haug war auch bei der offiziellen Eröffnung der neuen Bäckerei in Sarata-Galbena dabei. Er will dieses bedeutende Projekt für die Berufsausbildung und für die Versorgung eines Dorfes mit dem Grundnahrungsmittel Brot auf weiterhin begleiten. Mehr...
151104 p151105 p
Feierliche Eröffnung des neuen Tageszentrums «Sfinta Maria» in Petrovca (links), die neuen Tageskinderheime werden gleich von jungen Schachspielern in Beschlag genommen.
 
150902 p Infotreffen der TKH-Gemeinde im September 2015
Im September 2015 fand das 16. Informations- und Erfahrungsaustausch-Seminar der Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» statt. Delegierte aller TKH trafen sich zum Gedankenaustausch und berieten darüber, wie sie die Arbeitsstruktur der Tageskinderheime zu Gunsten der betreuten Kinder noch verbessern können. Alles darüber im Seminarprotokoll (Download).
 
aktuell 1504 09 p 26. Reise vom 20. bis 25. April 2015
Wichtiges Ziel der 26. Reise von HCN-Präsident Peter Garst nach Moldawien waren die Vorbereitungen für die Errichtung einer weiteren Bäckerei, in welcher nicht nur Brot gebacken, sondern auch eine Ausbildung für Jugendliche angeboten wird. Der Frutiger Bäckermeister Kaspar Haug begleitete Peter Garst. Finanziert wird die Bäckerei mit Unterstützung verschiedener Rotary Clubs in Deutschland. Daneben besuchte der HCN-Präsident mehrere Institutionen, Patenfamilien und Patenkinder. Mehr...
 
  
aktuell 1410 35 p 25. Reise vom 22. bis 26. Oktober 2014
Die 25. Reise nach Moldawien führte Peter Garst erneut in zahlreiche Tageskinderheime und ins Tageszentrum für Betagte «Sfintul Petru». Daneben besuchte er mehrere unterstützte Patenfamilien und Patenkinder in Grigorauca sowie Studenten der Stipendienprojekte von HCN. Ausserdem nahm Peter Garst am 14. Seminar der Koordinatoren und Betreuer der Tageskinderheime «Bunvolentia» teil. Reisebericht (Download) und Seminarprotokoll (Download). Mehr...
  
140701 p Sommer 2014: Swisscor-Lager Mels mit Adolf Ogi
Im Sommer 2014 fand in Mels (SG) das Lager der Swisscor statt, zu dem Kinder aus vielen Ländern eingeladen werden. Alt-Bundesrat Adolf Ogi hiess fünf der von HCN betreuten Kinder persönlich im Lager willkommen.
 
albanien 18 p Juni 2014: Wiedersehen in Albanien
Die Reise im Juni 2014 führte Peter Garst nach Albanien, wo er die in den Jahren 1992 bis 2007 realisierten Projekte besuchte. Als er mit dem Gemeindepräsidenten von Zall Bastar auf der Fussgängerhängebrücke stand, wusste er: Die vor Jahren geleistete Hilfe war nachhaltig und wird von der Bevölkerung nach wie vor genutzt.
Mehr...
  
aktuell 1406 01 p 24. Reise vom 2. bis 7. Juni 2014
Während seiner 24. Reise nach Moldawien eröffnete Peter Garst in Copaceni ein neues Tageskinderheim (TKH) «Bunvolentia» (Mehr...). Ausserdem besuchte er das sehr arme Dorf Sarata Galbena, wo HCN bald ein neues besonderes Projekt realisieren will (Download Reiseprotokoll). Auf seiner Reise besuchte Peter Garst auch seine Patenkinder und Patenfamilien in Ochiul Alb und Grigorauca (Mehr...) und überzeugte sich von der Nachhaltigkeit der eingesetzten Hilfe.
  
aktuell 1310 01 p 23. Reise vom 27. Oktober bis 1. November 2013
Die 23. Reise führte den HCN-Präsidenten Peter Garst in zahlreiche Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» (Bilder). Ausserdem besuchte er den Kindergarten in Gangura sowie verschiedene Patenfamilien in Ochiul Alb. Ausserdem traf er in Chisinau den Bischof der Pfingstgemeinde Moldawien (Download Reiseprotokoll).
 
aktuell 1304 05 p 22. Reise vom 25. bis 29. April 2013
Auf seiner 22. Reise besuchte HCN-Präsident Peter Garst die vier Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» (Bilder) in Gangura und nahm am 11. Seminar für die Koordinatoren und Betreuer der Tageskinderheime teil.

Download Reiseprotokoll...
Download Seminarprotokoll...
 
aktuell 1210 13 p 21. Reise vom 25. bis 29. Oktober 2012
Auf seiner 21. Reise besuchte HCN-Präsident Peter Garst in Moldawien zahlreiche Tageskinderheime (TKH) «Bunvolentia» und das Zentrum für Betagte «Sf. Petru», zudem nahm er an der offiziellen Eröffnung des Wasserprojektes in der Gemeinde Gangura teil (Download Reiseprotokoll).
Zahlreiche Bilder zeugen von den vielen gut geführten Projekten und der schönen Zeit mit den Kindern, den Betagten und ihren Betreuern.
  
aktuell 1204 03 p 20. Reise vom 24. April bis 1. Mai 2012
Für die 20. Reise von HCN-Präsident Peter Garst in Moldawien war eine Woche vorgesehen, da alle 14 Tageskinderheime, das Zentrum für Betagte und alle Pateneltern und -kinder besucht werden mussten. Gleichzeitig fand das 9. Seminar aller Koordinatoren und Betreuer in Verbindung mit einer Ausstellung und einem Konzert statt. Mehr als 1500 Kilometer wurden auf teils schlechten und unbefestigten Strassen zurückgelegt, um die oft abgelegenen Dörfer zu besuchen (Download Reiseprotokoll).
aktuell 1204 04 p Am 28. April fand wieder ein Seminar (Foto) mit den Koordinatoren und Betreuern der Tageskinderheime statt (Download Seminarprotokoll).
  
aktuell 1204 01 p 29. April 2012: Studententreffen in Chisinau
Während des Aufenthalts von HCN-Präsident Peter Garst in Chisinau wurden alle Studenten, deren Studium von der Solon Foundation über HCN finanziert wird, zu einem Treffen eingeladen. Sehr interessant für alle Anwesenden war das anschliessende offene Gespräch, als die jungen Menschen über persönliche Anliegen und ihre Zukunftsvorstellungen berichteten. Immer wieder bekundeten sie ihren grossen Dank für die finanzielle Hilfe, ohne die sie niemals ein Studium absolvieren könnten (Download Protokoll Studententreffen).
Mehr darüber unter «Stipendien für Studenten».
  
aktuell 1202 01 p 28. Februar 2012: Modawische Regierung dankt
Anfangs Jahr besuchte die moldawische Ministerin für Arbeit, Familie und Sozialschutz Valentina Buliga das Tageskinderheim (TKH) «Bunvolentia» im Dorf Cojusna, Bezirk Straseni. Der Dankesbrief zeigt, dass die Regierung von Moldawien den nachhaltigen Einsatz von HCN für bedürftige Kinder anerkennt und dass die Tageskinderheime ein grosses Bedürfnis sind. Download Übersetzung...
 
aktuell 1111 01 p 19. Reise vom 25. bis 29. Oktober 2011
Auf seiner 19. Reise in Moldawien weilt Peter Garst zusammen mit seiner Frau Martha Garst und Freunden aus der Schweiz auf deren erstem Besuch in Moldawien. Ziele der Reise waren die Einweihung des neu­en Tageskinderheims (TKH) «Bunvolentia 2» in Singerei und der Besuch der anderen Tageskin­derheime und anderer Projekte (Download Reiseprotokoll).
  
aktuell 1106 01 p 1. Juni 2011: Kindertag in Grigorauca
Am 1. Juni 2011 fand mit dem Kindertag in Grigorauca eine grosse Veranstaltung statt. Kinder aus den Tageskinderheimen «Bunvolenta» Mihailovca, Copaceni, Petrovca, Vladimirovca, Petropavlovca, Cozesti I, Cozesti II, Bilicenii Vechi, aus dem Kindertageszentrum «Heilige Maria» sowie aus dem Dorf (insgesamt 356 Kinder) genossen dieses grosse Fest. Mehr...
 
  18. Reise vom 6. bis 12. April 2011
Der Präsident von HCN Peter Garst weilt mit seiner Frau Martha Garst zu seinem 18. Besuch in Moldawien. Auf der Reise besichtigen sie ihre Projekte in Moldawien. Schwerpunkte waren Besuche der Tageskinderheime «Bunvolentia», das Seminar der Betreuer und Koordinatoren vom 9. April und das Grosse Sportfest (Download Reiseprotokoll).
aktuell 1104 01 p Das Seminar vom 9. April diente der allgemeinen Information und dem Gedankenaustausch unter allen Beteiligten in den Tageskinderheimen.
Regelmässig finden zweimal jährlich Seminare unserer Partner von Pro Umanitas mit den Koordinatoren und Betreuern der Tageskinderheime statt. Jeder Vertreter berichtet über die Situation im Dorf, das Leben der Kinder in den Familien, welche Probleme zu lösen waren, usw. Es entstehen rege Diskussionen über alle möglichen Probleme, die zwar in jedem Dorf verschieden, jedoch im Prinzip überall gleich sind: Es geht um das Wohl und die Zukunft der Kinder (Download Seminarprotokoll).